Vinyl, Hamburg-Cover, Cover, Geschichte, Bernd Jonkmanns, Christoph Dallach, The Clash, Jan Delay, Udo Lindenberg, Plattenläden, Hansestadt, Popgeschichte, Gewinnspiel, Rund ums Buch, Freddy Quinn, Hannes Wader, HSV

Eine Hommage an Hamburg, seine Musikkultur und die lebendige Vinylszene sowie an die glorreichen Zeiten der Schallplatte.

 
Hey Folks,
dieses Buch ist nicht nur eine Hommage an Hamburg, eine Musikkultur und die sehr lebendige Vinylszene der Stadt, sondern ebenso an die glorreichen alten Zeiten der Schallplatte mit ihren herausragend fotografierten und gestalteten Covern.

Von den Beatles und The Clash über Jan Delay, Udo Lindenberg bis Tom Waits hat der Hamburger Fotograf und Plattensammler Bernd Jonkmanns die dreiunddreißig besten, teils historischen Cover ausgewählt.

Die Popgeschichte Hamburgs in Bildern gibt es jetzt mit Autogramm von HEIDI VOM LANDE im Blog zu gewinnen. Mehr erfahrt ihr nachfolgend …  

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 

Die Autoren Dallach und Jonkmanns.

Christoph Dallach, geboren 1964, lebt als Journalist in Hamburg und schreibt für für DIE ZEIT, das ZEITMagazin, MARE, SPIEGEL-Online und Gott und die Welt.

Bernd Jonkmanns, geboren 1966, ist Fotograf, Buchautor und Vinylsammler. Er hat für nationale und internationale Magazine die halbe Welt bereist und fotografiert.
 
Hamburg Vinyl
33 Hamburg-Cover und Ihre Geschichte
Christoph Dallach, Bernd Jonkmanns
1. Auflage, 2019
96 Seiten, mit ca. 120 Farbabb.
Hardcover, 24,90 €
ISBN 978-3-96060-514-0
https://www.junius-verlag.de

 
Vinyl, Bergedorf, Rund ums Buch, Buch, Krimi, Neuerscheinungen, Verlag, Kooperationen, Thriller, regionale Autoren, Buchaktionen, Gewinnspiele, HeidivomLande, Bergedorfer Blog, News, Tipps, Insiderwissen, Bloggerportal
Beispielfoto: Pixabay
 

Hamburg Vinyl – 33 Hamburg Cover.

Der Hamburger Hafen ist auf unendlich vielen Plattencovern verewigt worden – was oft dekorativ anzuschauen ist, aber nur selten das Hören der Platten lohnt.

Daneben gibt es viele Plattenhüllen, die ihren Hamburger Kontext erst auf den zweiten Blick verraten und dazu noch erstklassige Musik zu bieten haben.

So wie das Coverbild des jungen John Lennon, lässig in einem Hauseingang auf St. Pauli posierend, von Sonny & Cher auf dem Höhepunkt ihres Ruhms vor dem Hotel Atlantic an der Alster oder das Gruppenbild der mythenumwehten US-Beat-Band The Monks, die es für eine Fotosession in den Hirschpark nach Blankenese verschlug.

Von Ella Fitzgerald über The Clash bis zu Jan Delay und Die Zimmermänner hat der Hamburger Fotograf und Plattensammler Bernd Jonkmanns auf Flohmärkten und in den Plattenläden der Stadt über viele Jahre eine erstaunliche Zahl an Platten aufgespürt, deren Hüllen einen Bezug zur Hansestadt haben.

Die dreiunddreißig besten davon wählte er aus und setzte die historischen Cover an den Originalschauplätzen erneut in Szene. So entsteht einerseits eine Popgeschichte Hamburgs in Bildern und zugleich ein Dokument der Großstadt im Wandel, denn viele der auf den Hüllen abgebildeten Orte sind längst verschwunden oder haben sich radikal verändert.

Die Entstehungsgeschichten hinter den ausgewählten Platten und Details zu Künstlern und Orten hat der in Hamburg geborene Journalist Christoph Dallach zusammen getragen, der zwar ebenfalls Tonträger sammelt, aber keine einzige Platte besitzt, auf der der Hamburger Hafen zu sehen ist.
 

Buch-Gewinnspiel.

Hinterlasst einen entsprechenden Kommentar hier, um damit automatisch in den Lostopf zu hüpfen. Nennt mir eines der Hamburg Bücher, die in der Rubrik „Rund ums Buch“ gelistet sind!

Teilnahmebedingungen beim Gewinnspiel:

– Das Gewinnspiel läuft bis zum 15. April 2022, 20.00 Uhr.
– Teilnahmeberechtigt sind nur User aus Deutschland, die mindestens 18 Jahre alt sind.
– Die GewinnerInnen werden per Los ermittelt und via Message verständigt.
– Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook.
– Es wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 


 
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:
# Weitere Infos zu den Teilnahmebedingungen!
# Mehr Gewinnspiele im Blog!
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

 


DER BEITRAG HAT MIR GEFALLEN! HEIDI VOM LANDE® – ZAHLE ICH

Der Artikel ist kostenfrei zugänglich – es gibt keine Paywall hier im Blog.
Das heißt aber nicht, dass Online-Journalismus nicht finanziert werden kann.
Daher gibt es die Möglichkeit zur freiwilligen Unterstützung und Wertschätzung.

DEN BLOG UNTERSTÜTZEN – GEHT GANZ EINFACH ÜBER PAYPAL

Auch ein kleiner Betrag hilft schon ungemein und bedeutet ganz viel.
Daher sind Betrag und Häufigkeit bei Paypal frei wählbar.

Ein riesiges Dankeschön sagt HEIDI VOM LANDE

♡ Ja, ich will

FacebookTwitterPinterest
Written by HEIDI VOM LANDE, Bloggerin