Bergedorf, Blog, HeidivomLande, Bergedorfer Blog, Soul, House, DJ, Kalle, Schumi, Party, Tipps, Buchung, Tipp, Auflegen, House Musik, Serie, DJ Szene, Bergedorf Blog, Heidi vom Lande, Der Blog aus und für Bergedorf

Ausgabe 1, DJ Szene Bergedorf  mit DJ Schumi

Hey Folks,

jedes Wochenende zum Abtanzen auf die Piste? Damals wie heute? Ihr habt Spaß an guter Musik? Aber wer legt diese eigentlich auf?

Darum geht es in meiner neuen Serie über die DJ-Szene in unserer Region.

Den Start macht – na klar – mein Mann, allen bekannt als DJ Schumi. Ein langjähriger DJ der Bergedorfer Szene. Sein Motto: „House-Music ist meine! Leidenschaft“ …

DJ Schumi is in the house

Bergedorf, Blog, HeidivomLande, Bergedorfer Blog, Soul, House, DJ, Kalle, Schumi, Party, Tipps, Buchung, Tipp, Auflegen, House Musik, Serie, DJ Szene, Bergedorf Blog, Heidi vom Lande, Der Blog aus und für Bergedorf









1982 – 1992

Mit 18 Jahren startete DJ Schumi (Dirk Schumacher) im Jahre 1982 seine schallplattenauflegende DJ-Karriere im legendären Musikclub Garbers in Kirchwerder. Anfangs als Vertretung für den DJ J.J., bekam er bis 1992 als Resident-DJ seine eigenen Samstagsabende in Sachen Rockmusik und später auch in Sachen Funk- und Soul. Technisch gesehen bestand seine Arbeit darin, rechtzeitig die nächste Platte parat zu haben und fließende Übergänge zu schaffen.

Schumi:
„Ich bin sozusagen ein DJ der alten Generation, denn ich habe noch gelernt, verschiedene Schallplatten in einer individuellen Auswahl vor dem Publikum abzuspielen und für meine Musik zu begeistern. Das war eine experimentierfreudige Zeit, in der es manchmal zu krassen Übergängen kam“.

Gerne höre ich meinem Schumi zu, wenn er in Erinnerungen schwelgt und mir von den damaligen Auftritten in der Diskothek in Kirchwerder vorschwärmt. Das erste Mal durfte er mit 16 Jahren zu Garbers und fand in DJ J.J. einen guten Lehrer, der ihm in Sachen DJing alles Wesentliche beibrachte, um den Geschmack des Publikums zu treffen und die Stimmung auf der Tanzfläche zu beeinflussen.


<img src="http://heidivomlande.de/wp-content/uploads/2014/06/7840011_895952de2a_t.jpeg" alt="DJ Schumi" width="94" height="75" class="alignnone size-full wp-image-20676034" /> DJ Schumi, Bergedorf, Sommerfest DJ Schumi, Bergedorf, Sommerfest

Update der Techniken des DJings

Bereits in den 1970er Jahren, mit Aufkommen der Disco-Musik in den USA, veränderten sich die Techniken der DJs und zum Plattenspieler kamen CD-Player und Mischpulte hinzu. Rhythmische Elemente und erste Club-Mixe (verlängerte Versionen der Musik-Stücke) ließen die Herzen höher schlagen und die DJs begannen, den Beat der verschiedenen Songs mit derselben Geschwindigkeit ineinander zu mixen.

Schumi:
„Ab Mitte der 1980er Jahre kamen die Beat-Counter nach Deutschland und faszinierten die DJ-Welt. Damit konnte das Tempo eines Musikstücks in der Maßeinheit beats per minute (bpm) oder auch Schläge pro Minute angegeben werden. Das war eine spitzenmäßige Erleichterung für uns, lange Stücke zu spielen und die Discogänger energetisch aufgeladen auf der Tanzfläche zu halten.“


Bergedorf, Blog, HeidivomLande, Bergedorfer Blog, Soul, House, DJ, Kalle, Schumi, Party, Tipps, Buchung, Tipp, Auflegen, House Musik, Serie, DJ Szene, Bergedorf Blog, Heidi vom Lande, Der Blog aus und für Bergedorf Bergedorf, Blog, HeidivomLande, Bergedorfer Blog, Soul, House, DJ, Kalle, Schumi, Party, Tipps, Buchung, Tipp, Auflegen, House Musik, Serie, DJ Szene, Bergedorf Blog, Heidi vom Lande, Der Blog aus und für Bergedorf Bergedorf, Blog, HeidivomLande, Bergedorfer Blog, Soul, House, DJ, Kalle, Schumi, Party, Tipps, Buchung, Tipp, Auflegen, House Musik, Serie, DJ Szene, Bergedorf Blog, Heidi vom Lande, Der Blog aus und für Bergedorf

1993 – 2000

Nach der langen Zeit als Stamm-DJ punktete DJ Schumi mehr und mehr mit seinem eigenen Mix in Sachen Soul und House-Music am DJ-Pult. Von 1993 bis 2004 wurde von ihm die große City Hamburg unsicher gemacht und er zelebrierte lange Abende in Clubs wie dem CAVE, in div. Bars oder auf flippigen Partys. Sein Sound kam bei Veranstaltungen auf dem Kiez oder zum Abschluss im Buddy-Holly-Musicaltheater gut an.

Schumi:
„LET THE MUSIC MOVES YOUR BODY! Mit hartem House-Beat habe ich teilweise das super flippige Publikum in Ektase versetzt. Wir alle hatten gemeinsam geile Jahre.“

Als Typ „DJ spezieller Musikrichtung“ wurde er mehr und mehr Spezialist für seine eigene Musikrichtung. Nur noch House und Soul kamen an seine Ohren und gezielt suchte er sich die Clubs zum Auflegen danach aus.


Bergedorf, Blog, HeidivomLande, Bergedorfer Blog, Soul, House, DJ, Kalle, Schumi, Party, Tipps, Buchung, Tipp, Auflegen, House Musik, Serie, DJ Szene, Bergedorf Blog, Heidi vom Lande, Der Blog aus und für Bergedorf










2001 – 2007

Nach der Zeit intensivster Beschäftigung mit seiner Musikrichtung etablierte DJ Schumi sich dann wieder in Bergedorf an verschiedenen Locations und in unterschiedlichen DJ-Teams. Als Solokünstler war er weiterhin unter seinem Namen bekannt, aber in Teams konnten sich die Bergedorfer DJs gegenseitig antreiben und Publikum wie auch Veranstalter mit ihren Hits verzücken.

Schumi:
„DJ Andy war immer unser P-Funk-Master, der mit fetten Funk-Bass-Beats die 1980er Jahre hat aufleben lassen. Bei den Club Inside-Events mit DJ Kalle haben wir den Bergedorfern so richtig eingeheizt!“

Ein breites Spektrum an Musikstilen gab es in der LOLA zusammen mit den DJs Kalle, Andy, Willi, Wolle bei Events wie „All Folks Boogie All Stars“, „Desperado Night“, „K&S Fine House Sounds“, alleine im ROADHOUSE beim „After-Work-Club“, mit den DJs Lars, Fritz, Kalle bei „House-Grooves“ im BELAMI oder mit den DJs Sonja, Pam, Andy, Olli, Erde bei „Discjockey-Nights“ im BELAMI. Ob in Blöcken, abwechselnd oder zwei gleichzeitig am Regler – die Party war im Team gesichert.

Bergedorf, Blog, HeidivomLande, Bergedorfer Blog, Soul, House, DJ, Kalle, Schumi, Party, Tipps, Buchung, Tipp, Auflegen, House Musik, Serie, DJ Szene, Bergedorf Blog, Heidi vom Lande, Der Blog aus und für Bergedorf Bergedorf, Blog, HeidivomLande, Bergedorfer Blog, Soul, House, DJ, Kalle, Schumi, Party, Tipps, Buchung, Tipp, Auflegen, House Musik, Serie, DJ Szene, Bergedorf Blog, Heidi vom Lande, Der Blog aus und für Bergedorf

Ende der Ära

So nach und nach wurden die Auftritte weniger. 2012 und 2013 versuchten Schumi und Kalle zwar, bei Tanzveranstaltungen in Sachen Soul,- Funk- und Disco die alten Zeiten wieder aufleben zu lassen, aber der richtige Kick kam nicht mehr rüber.

Schumi:
„Jahrzehntelang konnte ich Studien am Publikum bei solchen Tanzveranstaltungen betreiben, aber Ende 2007 hörte das Fantum in Sachen Soul und House in Bergedorf irgendwie auf. Kaum Gäste, kein Honorar – da machte die DJ-Arbeit keinen Spaß mehr.“



Bergedorf, Blog, HeidivomLande, Bergedorfer Blog, Soul, House, DJ, Kalle, Schumi, Party, Tipps, Buchung, Tipp, Auflegen, House Musik, Serie, DJ Szene, Bergedorf Blog, Heidi vom Lande, Der Blog aus und für Bergedorf
Bergedorf, Blog, HeidivomLande, Bergedorfer Blog, Soul, House, DJ, Kalle, Schumi, Party, Tipps, Buchung, Tipp, Auflegen, House Musik, Serie, DJ Szene, Bergedorf Blog, Heidi vom Lande, Der Blog aus und für Bergedorf



Trotzdem reizt es DJ Schumi nach wie vor und dann stimmt er bei vereinzelten Anfragen auch ganz leicht zu. Dabei hält er an seiner Musikrichtung fest, denn verbiegen lassen will er sich weiterhin nicht.

Bergedorf, Blog, HeidivomLande, Bergedorfer Blog, Soul, House, DJ, Kalle, Schumi, Party, Tipps, Buchung, Tipp, Auflegen, House MusikWeitere Infos zum Thema DJ Schumi, House, Soul etc. könnt ihr hier nachlesen:
Bille am Samstag vom 07.09.2013, Seite 4 (F. Klotz)
Club-Feeling bei CULT 2015
After-Stadtfest-Party 2015
Malibu-Party 2014
After-Hafenmeilen-Party 2014
After-Stadtfest-Party 2013
4. Dimension Soul-Party

++ In der nächsten Ausgabe der Serie: DJ Benny – Experte in Sachen Lola ++

Bergedorfer DJs! Habt ihr auch Lust auf eine kleine Vorstellungsrunde? Dann meldet euch gerne bei mir unter der E-Mail heidrun-schumacher@heidivomlande.de

 

Save

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare