Polizeiruf 110, Für Janina, Das Erste, Polizeiruf Rostock, Charly Hübner, Alexander Bukow, Anneke Kim Sarnau, Katrin König, TV-Tipp, Krimi, CrimeDie Kommissare Katrin König und Alexander Buckow mit neuem Fall.

Beispielfoto: Pixabay
 
Hallo liebe Krimitanten,
die NDR „Polizeiruf 110“-Kommissare Katrin König (Anneke Kim Sarnau) und Alexander Bukow (Charly Hübner) kommen mit einem neuen Fall aus Rostock im November auf den Bildschirm.

Zur ARD-Themenwoche „Gerechtigkeit“: Was ist gerecht, was ist, wenn die deutsche Justiz irrt? Bei „Für Janina“ aus Rostock wird der Mord an einer jungen Frau neu aufgerollt und die beiden Ermittler mit dem Thema konfrontiert. Mehr dazu hier …
 

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg


 

POLIZEIRUF 110 Rostock: Für Janina.

Die Indizien sprachen gegen ihn, alles andere dafür: Die Tat geschah kurz nach der Wende. Guido Wachs schien der Mörder einer jungen Frau gewesen zu sein. Aber nachweisen konnte ihm der damalige Kommissar und heutige Revierleiter Röder nichts. Und somit wurde der Mann freigesprochen.

Nur die Mutter des Opfers gibt bis zu ihrem Lebensende die Suche nach dem Mörder nicht auf. Sie bringt König und Bukow dazu, den Fall noch einmal aufzurollen.

Doch was tun, wenn man neue Beweise hat, der potenzielle Täter aber nicht noch einmal wegen der gleichen Straftat verurteilt werden darf?

Was ist gerecht – und was ist, wenn die deutsche Justiz irrt? Dieses Thema gibt es demnächst im Programm: Das Erste | 11.11.2018 | 20:15 Uhr. Zur ARD-Themenwoche: Gerechtigkeit. NDR Produktion für Das Erste: Polizeiruf 110. Für Janina.

Mit Charly Hübner (Alexander Bukow); Anneke Kim Sarnau (Katrin König) sowie in weiteren Rollen Uwe Preuss, Andreas Guenther, Josef Heynert, Hildegard Schmahl, Klaus Manchen, Fanny Staffa, Peter Trabner und andere. Das Drehbuch stammt von Eoin Moore und Anika Wangard.
 
Ich bin ja absoluter Fan der erfolgreichen Krimiformate im deutschen Fernsehen. Seit 1971 gibt es bereits den Polizeiruf 110 – spannende Fälle mit interessanten Ermittlern. Kommissar Buckow (Charly Hübner) kennt Rostock wie seine eigene Westentasche und hat an jeder Ecke einen Kontakt. Er kann sehr charmant, aber auch rauh sein, Freunde und Feinde um den Finger wickeln und gerät häufig mit Kommissarin König bei der Aufklärung von Verbrechen aneinander. Hier spricht der Schauspieler auf dem roten Teppich bei der Goldenen Kamera in Hamburg mit mir (Ton schön laut einstellen).
 

Kurzinterview mit Charly Hübner, Foto: A. Luczak

Goldene Kamera im Gespräch mit Charlie Hübner (Kommissar Buckow)

Gepostet von HEIDI VOM LANDE, Bloggerin am Montag, 26. Februar 2018

 
Ich durfte vorab in die neue Folge „Für Janina“ reinschnuppern und freue mich wie Miss Marple auf den neuen Fall der beiden!

 
Eure HEIDI VOM LANDE
 

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare