Tauschkiste, Hamburg, Bergedorf, Am Brink, Polizei, LKA, Brandstiftung, Müllverursacher, News, regionale Nachrichten

Bereits im Dezember 2020 kam es zu einem Feuer in Bergedorfs Tauschkiste an der Bundesstraße 5 .

 
Hallo liebe Leser,
in der Nacht von Montag auf Dienstag hat es in der Tauschkiste an der Straße Am Brink in Hamburg Bergedorf gebrannt. Die alamierte Feuerwehr löschte das Feuer, doch die Hütte ist zerstört. Die Fachdienststelle für Branddelikte (LKA 45) hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Ob von Brandstiftung ausgegangen wird, ist noch unklar. Mehr dazu erfahrt ihr hier …  

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 
Heidi vom Lande, Blog, Der Blog aus und für Bergedorf, Hamburg, Bergedorf erleben, regionale Tipps, Veranstaltungen, Kultur, Kunst, Musik, Mode, Restaurant, Gaststätten, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, Info, Konzert, Literatur, Lesung, Bar, Kneipe, Tourismus, Shopping, Veranstaltungshighlight, Tauschkiste Bergedorf-Süd
Die Eröffnung der Bergedorfer Tauschkiste fand im Oktober 2015 statt. Liebevoll eingeräumt und sauber wurden die ersten Gegenstände zum Tausch angeboten.
 

Egal ob mit Büchern, Kleidung oder Haushaltswaren befüllt: Tauschkiste in Bergedorf ist beliebt.

Seit mehr als sechs Jahren hat Bergedorf-Süd seine Tauschkiste. Sie steht auf dem Grünstreifen der Straße Am Brink. Das Prinzip ist ganz einfach: Geben und nehmen.

Jeder Mensch kann Dinge in die Tauschkiste hineinstellen und jeder Mensch kann Dinge herausnehmen. Beides geschieht anonym und ohne Geld – alles wird getauscht.

Wir alle haben Dinge, die wir nicht mehr brauchen, die aber zu schade sind zum Wegschmeissen – Kinderkleidung vielleicht oder Spielzeug, ein Buch, eine Bluse oder Geschirr. Diese Sachen werden gern in die Tauschkiste gestellt. Jemand anderes braucht sie vielleicht gerade und nimmt sie dann heraus.

Das Geben und Nehmen verpflichtet zu nichts. Niemand, der etwas nimmt, muss auch etwas geben und umgekehrt.

Ein paar Regeln gibt es aber schon:
• Die zum Tausch gestellten Dinge sollten wirklich noch nutzbar sein.
• Die Tauschkiste dient nicht der Müllentsorgung.
• Niemand sollte etwas aus der Tauschkiste herausnehmen, um es weiter zu verkaufen.
• Dinge, die nach zwei Wochen noch da sind, sollten wieder herausgenommen werden.
• Die Tauschkiste ist von uns und für uns.
• Es gibt keine Eigentümer, keine Betreiber, keine Organisation steckt dahinter.
 
Tauschkiste, Hamburg, Bergedorf, Am Brink, Polizei, LKA, Brandstiftung, Müllverursacher, News, regionale Nachrichten
In der letzten Zeit wurde immer mehr Müll illegal vor der Tauschkiste in Bergedorf entsorgt. Ein Schlag ins Gesicht für die Helfer, die hier immer wieder aufräumen.
 

Feuer: Bergedorfs Tauschkiste ist jetzt eine Ruine.

Vom 14. auf den 15. Februar 2022 hat es in der Tauschkiste in Bergedorf-Süd heftig gebrannt. Die Fachdienststelle für Branddelikte (LKA 45) hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Ob es Brandstiftung war? Darüber liegen bislang noch keine weiteren Angaben vor.
 
Tauschkiste, Hamburg, Bergedorf, Am Brink, Polizei, LKA, Brandstiftung, Müllverursacher, News, regionale Nachrichten
Die Tauschkiste am Brink 7 ist nur noch eine Ruine (Foto: Christian Borszcz).
 
Für den Wiederaufbau ist jetzt der Verein „Bergedorf-Südblick e.V.“ zuständig, der sich um finanzielle Mittel und die Organisation kümmert.

Schreibt bitte eine E-Mail an den Vorsitzenden Ulrich Gerwe (info@bergedorf-suedblick.de), wenn ihr helfen und unterstützen möchtet.
 
EURE HEIDI VOM LANDE

 


DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN:
# Artikel zur Tauschkiste im Blog finden!
# Verein „Bergedorf-Südblick e.V.“!
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

 


DER BEITRAG HAT MIR GEFALLEN! HEIDI VOM LANDE® – ZAHLE ICH

Der Artikel ist kostenfrei zugänglich – es gibt keine Paywall hier im Blog.
Das heißt aber nicht, dass Online-Journalismus nicht finanziert werden kann.
Daher gibt es die Möglichkeit zur freiwilligen Unterstützung und Wertschätzung.

DEN BLOG UNTERSTÜTZEN – GEHT GANZ EINFACH ÜBER PAYPAL

Auch ein kleiner Betrag hilft schon ungemein und bedeutet ganz viel.
Daher sind Betrag und Häufigkeit bei Paypal frei wählbar.

Ein riesiges Dankeschön sagt HEIDI VOM LANDE

♡ Ja, ich will

FacebookTwitterPinterest
Written by HEIDI VOM LANDE, Bloggerin